So sehen Sie Ihre Spotify-Statistiken

Spotify logo.

Eine der besten Funktionen von Spotify ist die Möglichkeit, Ihre Musikhörgewohnheiten zu verfolgen. „ Spotify Wrapped “ ist ein großer Teil davon, aber Sie müssen nicht bis Dezember warten, um Ihre Statistiken zu sehen. Wir zeigen Ihnen, wo Sie suchen müssen.

So sehen Sie Statistiken in der Spotify-App

Die Spotify-App für Desktops verfügt über einige grundlegende Statistiken, die Sie jederzeit überprüfen können. Dazu gehören Ihre Top-Künstler des Monats und Top-Tracks des Monats. Diese Statistiken sind in Ihrem Profil verfügbar und nur für Sie sichtbar. Sie können in den mobilen Spotify-Apps nicht angezeigt werden.

Öffnen Sie zunächst die Spotify-App für  Windows ,  Mac , Linux oder das  Web . Wir verwenden die Windows-App, aber sie sieht auf allen Plattformen gleich aus.

Spotify for desktop.

Klicken Sie als Nächstes auf das Kontomenü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Profil“.

Select "Profile" from the menu.

Im oberen Bereich sehen Sie Ihre „Top-Künstler in diesem Monat“. Wählen Sie „Alle anzeigen“, um die vollständige Liste der Top-10-Künstler anzuzeigen.

Top artists of the month.

Darunter steht „Top Tracks in diesem Monat“. Auch hier können Sie „Alle anzeigen“ auswählen, um die vollständige Liste der 50 Titel anzuzeigen.

Top tracks of the month.

Das ist es! Dies sind sehr einfache Statistiken, aber sie können dennoch interessant sein. Wenn Sie mehr wollen, müssen Sie in Apps von Drittanbietern eintauchen.

So erhalten Sie mehr Spotify-Statistiken

Die Top-Künstler und -Titel des Monats sind ein guter Ausgangspunkt, aber wenn Sie ein großer Musikliebhaber sind, möchten Sie vielleicht mehr. Dafür verwenden wir eine sehr nette Drittanbieter-App namens „Stats.fm“ (alias Spotistats).

Stats.fm ist für iPhone , iPad und Android verfügbar . Die App verbindet sich mit Ihrem Spotify-Konto und bietet eine Fülle von Informationen, die Sie in den offiziellen Apps nicht finden können. Einige dieser Statistiken beinhalten:

  • Top-Titel
  • Top-Künstler
  • Top-Alben
  • Top-Genres
  • Die häufigste Tageszeit, zu der Sie Musik hören
  • Anzahl der gestreamten Titel
  • Anzahl der gestreamten Minuten

Hier ist der wirklich coole Teil: Alle diese Statistiken können nach den letzten vier Wochen, sechs Monaten, der Lebensdauer und einem benutzerdefinierten Datumsbereich angezeigt werden. Sie sind nicht nur auf Spotifys einfaches „This Month“ beschränkt.

Hinweis: Einige der fortgeschritteneren Statistiken erfordern eine einmalige Gebühr von 3,50 $. Um Lebensstatistiken anzuzeigen, müssen Sie 

Ihren vollständigen Hörverlauf von Spotify anfordern und importieren .

Lassen Sie es uns einrichten. Laden Sie die App für  iPhone , iPad oder  Android herunter  und öffnen Sie sie. Als erstes müssen wir uns mit Ihrem Spotify-Konto „anmelden“.

Tap "Log In."

Nachdem Sie der App die Erlaubnis erteilt haben, auf Ihr Spotify-Konto zuzugreifen, gelangen Sie zum Hauptreiter „Übersicht“. Hier können Sie die letzten Aktivitäten, Wiedergabelisten und einige grundlegende Statistiken sehen.

The "Overview" tab.

Wechseln Sie für detailliertere Statistiken zum Tab „Top“.

The "Top" tab.

Die nächste Registerkarte ist „Statistiken“, für die die „Plus“-Gebühr erforderlich ist.

The "Stats" tab.

Auf diesen Registerkarten sehen Sie die meisten Statistiken. Es ist eine großartige App, also haben Sie keine Angst, sich umzusehen und zu erkunden. Ich genieße es wirklich zu sehen, wie sich meine Hörgewohnheiten im Laufe der Zeit verändern und weiterentwickeln . Spotify und Stats.fm machen das einfach.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein